Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolSchlüssel aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Teamleiter SAP MM und Ariba (m/w/d)
    Referenz: 14114-TB
    Datum: 06.10.2022

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Unternehmen mit attraktiven Wachstumsperspektiven und erfolgreichem Geschäftsmodell im Handel und Großhandel.
     

    Teamleiter SAP MM und Ariba (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von derzeit fünf erfahrenen SAP Experten.
    Im Rahmen der Position begleiten Sie – unter anderem – eine umfangreiche S/4 HANA-Migration als Projektleiter mit Schwerpunkt Logistik - insbesondere MM und Ariba (Procurement), aber auch angrenzende Logistikthemen wie bspw. SD/MM und EWM.
    Individuelle Beratung der Fachbereiche bezüglich Prozessoptimierungen und Machbarkeitseinschätzungen zu Änderungsbedarfen.
    Design, Implementierung und systemseitige Betreuung der internen Prozesse - sowohl im Logistik als auch in Finance Umfeld.
    Mitarbeit in der Designphase von Änderungsvorhaben und Leitung von Projekten über mehrere Standorte.
    Projektgesamtverantwortung (time + budget).  
    Weiterentwicklung der internen SAP-Landschaft und Ausprägung des Systemcustomizings im SAP WM (bzw. später EWM).Enge Abstimmung mit dem Senior Management unseres Kunden und regelmäßiges Vertreten des Projektfortschritts in Lenkungskreisen.  
     
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über einen Universitätsabschluss, eine abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
    Zudem blicken Sie auf mehrjährige Berufserfahrung in SAP mit dem Fokus auf Logistik oder idealerweise MM/SRM oder Ariba zurück.
    Wichtig sind Erfahrung in der Leitung von Projekten und fundierte Kenntnisse einschlägiger Projektmanagementmethodiken (ggf. auch eine Zertifizierung).
    Wünschenswert wären Erfahrungen in den Abläufen von Handelsunternehmen oder großen Logistikdienstleistern.
    Sie haben Spaß an international ausgerichteten Tätigkeiten und bringen auch die dafür erforderliche Sprachkompetenz (Englisch) mit. Deutschkenntnisse besitzen Sie auf mindestens Level B2.
    Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max. 20%) zu unternehmen.
     

    Angebot:

    Ihre Aufgabenstellung ist mit viel Verantwortung verbunden und stellt Sie täglich vor neue Herausforderungen.
    Darüber hinaus bietet das Unternehmen die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten und verschiedenste mitarbeiterfreundliche Leistungen, wie eine unternehmenseigene betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
    Der Standort ist sowohl mit dem ÖPNV als auch mit dem PKW gut erreichbar (Parkplätze vorhanden).