Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolBaum aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Support Experte SAP SD/MM (m/w/d)
    Referenz: 13665-TB
    Datum: 03.11.2021
     

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand, chemische Industrie.
     

    Support Experte SAP SD/MM (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Durchführung von Tests und Mitarbeit bei der Implementierung von SAP Fachanwendungen für die zu betreuenden Systemkomponenten.
    Unterstützung der Key-User der Fachabteilungen bei der Lösung von anwendungstechnischen und systemspezifischen Problemen. First und Second Level Support.
    Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender (bspw. durch Schulungen)
    Eintauchen in die Denk- und Arbeitsweise der Fachbereiche.
     

    Ihr Profil:

    Sie bringen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit, oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung.
    Sie bringen erste Kenntnisse (bspw. als Junior Consultant oder Power User) in SAP SD oder SAP MM mit und möchten sich tiefer in SAP Themen einarbeiten.
    Sie arbeiten gerne mit den Anwendern zusammen und verstehen deren Geschäftsprozesse.
    Sie haben Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen in Zusammenarbeit mit den Anwendern und IT-Kollegen.
    Sich in Englisch zu verständigen, macht Ihnen keine Probleme.
     

    Angebot:

    Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
    Zur Förderung Ihrer persönlichen Entwicklungsperspektive stehen Ihnen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen.
    Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.