Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolHerz aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Solution Architekt SAP IBP und APO (m/w/d)
    Referenz: 14219-TB
    Datum: 08.11.2022
     

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein bekannter und renommierter Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit.
     
    Solution Architekt SAP IBP und APO (m/w/d)
     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Analyse, Optimierung, Neugestaltung und Dokumentation von betrieblichen Prozessen im Umfeld des Supply Chain Planning und Supply Chain Managements.
    Mitarbeit in Projekten mit dem Schwerpunkt SAP IBP und APO.
    Eintauchen in die Denk- und Arbeitsweise der Fachbereiche, sowie Know-how-Transfer in diese.
    Leitung von Projekten und Teilprojekten unter Anwendung der Methoden des modernen Projektmanagements.
     

    Ihr Profil:

    Sie bringen einen guten Abschluss einer Universität mit oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
    Sie verfügen über mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung (d.h. Konzeption + Implementierung) in SAP IBP oder APO.  
    Alternativ haben Sie bisher im MM oder PP beraten, oder waren als Entwickler in Supply Chain Themen tätig und würden sich gerne tiefer in IBP und APO einarbeiten.
    Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit S4.
    Sie haben Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen in Zusammenarbeit mit den Anwendern und IT-Kollegen.
    Deutschkenntnisse besitzen Sie auf mindestens Niveau C1. Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund der Internationalität erforderlich.
     

    Angebot:

    Es erwarten Sie interessante und anspruchsvolle globale SAP-Projekte.
    Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
    Darüber hinaus bietet Ihnen das Unternehmen eine gute Work-Life-Balance mit einer .
    Weitere Benefits: attraktives Gehalt, 35-Stundenwoche, einem Gleitzeitkonto und 30 Tagen Urlaub im Jahr, Betriebliche Altersvorsorge, unternehmenseigene Kantine, die Möglichkeit, hin und wieder von zu Hause aus zu arbeiten.