Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolHaus aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Solution Architekt / Projektleiter und Berater SAP FICO (m/w/d)
Referenz: 12508-TB
Datum: 23.08.2020
 

Your new employer:

A Global Player of the Financial Services industry.
 

Solution Architekt / Projektleiter und Berater SAP FICO (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Fachliche, betriebswirtschaftliche und IT-strategische Beratung interner, international verteilter, Kunden in den Bereich SAP Finance, S4HANA Finance und verwandter Themenstellungen.
Erstellung von Fachkonzepten, Machbarkeitsanalysen, Kostenschätzungen und Bau von Prototypen oder Durchführung von Proof of Concept Vorhaben.
Mitarbeit in der Umsetzung der Lösungsvorhaben in enger Abstimmung mit den Fachbereichen.
Verantwortung für die Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in anspruchsvollen Projekten.
Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
Projekt- und Teilprojektmanagement im Bereich SAP FI/CO.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen der folgenden Ausbildungsabschlüsse: Diplom, Master, Bachelor, Magister oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschafts-, Natur-, oder Technikwissenschaften.
Sie bringen mindestens 5-10 Jahre Erfahrung in in den Themen Finance, SAP Finance inklusive Erfahrung aus der SAP Implementierung.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Finance & Controlling Fachbereiche und dessen Management.
Erste Führungserfahrung (bspw. als Projektleiter oder Teilprojektleiter) ist wünschenswert.
Sie gehen streng analytisch und nach Best Practice Modellen vor und agieren dabei immer in enger Abstimmung mit dem Team und den Anwendern.
Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund unserer Internationalität erforderlich.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Das Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Sie übernehmen einen umfassenden Verantwortungsbereich mit entsprechender Handlungskompetenz.
Sie werden von einem systematischen Entwicklungsprogramm unterstützt und begleitet. Auf diese Weise verbessern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Skills immer mehr.
Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
Geboten wird ein leistungsbezogenes Gehalt sowie weitere Zusatzleistungen wie bspw. eine sehr gute Altersvorsorgelösung.