Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolFlugzeug aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    (Senior) SAP HCM Entwickler Inhouse (m/w/d)
    Referenz: 13965-TB
    Datum: 23.06.2022

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Branchenprimus im Rheinland sucht zur Verstärkung des Entwickler-Teams eine/n
     

    (Senior) SAP HCM Entwickler Inhouse (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Durchführung von Anforderungsanalysen, Erstellung von technischen Konzepten und Mitarbeit an Business Blueprints.
    Mitarbeit in Implementierungsvorhaben für komplexe kundenspezifische Entwicklungen im SAP und S4 Umfeld in enger Zusammenarbeit mit den SAP Applikationsexperten und den Fachanforderern.
    Erstellung von Prototypen, sowie von produktiven Anwendungen, Mitarbeit im Testing und im Deployment.
    Verantwortung für die stetige Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Eigenentwicklungen im SAP Umfeld.
    Implementierung von Mobilen Anwendungen auf Basis der neuesten Cloud Lösungen von SAP.
    Beratung der Anwender in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund um SAP Eigenentwicklungen.
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
    Sie blicken auf mehrjährige Erfahrungen in der Entwicklung mittels ABAP und ABAP/OO zurück, gerne in den Bereichen SAP HCM PA und/oder SAP HCM OM bzw. sind bereit sich hier in verschiedene Bereiche auch einzuarbeiten.
    Kenntnisse in den folgenden Technologien (oder einer Auswahl davon) wären wichtig: ALE, IDOC,O-Data, REST, User Exits, BADI, BAPI, Batch-Input, ODATA Services, SAP Gateway.
    Wünschenswert (aber nicht zwingend erforderlich) sind Kenntnisse in UI5/FIORI oder in anderweitiger Entwicklungserfahrung im SAP Cloud oder S4 Umfeld .
     

    Das Angebot:

    Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze vor dem Hintergrund der neuesten eingesetzten Technologien, wie bspw. SAP S4HANA oder Cloud basierte mobile SAP Applikationen.
    Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen wie bspw. KITAs an den Standorten, Eltern/Kind Büros, betriebliche Altersvorsorge (bezuschusst vom Arbeitgeber), VWL, Mitarbeitervergünstigung. Eine gute Work-Life-Balance ist durch eine 38,5 Stunden-Woche, sowie der Möglichkeit aus dem Home Office (ca. 2-3 Tage pro Woche) arbeiten zu können, gegeben.