Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Sternaus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Senior Consultant SAP BI (m/w)
Referenz: 9123-DV
Datum: 28.05.2018

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein erfolgreiches und international tätiges Beratungshaus mit mittelständischem Kundenfokus.
 

SAP BI Senior Consultant (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Bestimmung der Funktions- und Änderungsbedarfe im SAP BW; Erstellung von Lösungskonzepten für vorhandene Requirements.
Systematische Fortentwicklung bestehender SAP Implementierungen.
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT.
Betreuung von Projekten mit Schwerpunkt SAP BW.
Leitung und Bearbeitung von nationalen und internationalen IT-Projekten / Teilprojekten unter Anwendung der Methoden des modernen Projektmanagements.
 

Ihr Profil:

Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w).
Die oben beschriebenen Fachgebiete beherrschen Sie aufgrund Ihrer mehrjährigen Erfahrung.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Sie verfügen über ausgeprägte Kundenorientierung, gepaart mit Beratungskompetenz und Durchsetzungsvermögen.
Idealerwiese besitzen Sie Kenntnisse in BWonHANA und/oder BO.
Für internationale Projekte sprechen Sie gut Englisch.
Für überregionale Projekteinsätze sind Sie zu 80% reisebereit (üblich sind 3 Tage/Woche bei den Kunden sowie einem Tag Office und einem Tag Home-Office)
 

Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Sie werden in Ihren fachlichen und persönlichen Skills systematisch gefördert.
Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.
Sie erhalten zudem attraktive finanzielle Konditionen mit geringem variablen Anteil bei hoher Arbeitsplatzsicherheit in einem erfolgreichen Unternehmen.