Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
(Senior) Berater und Application Manager - SAP und Warenwirtschaft (m/w)
Referenz: 8587-TZ
Datum: 09.07.2017
Für ein Unternehmen aus dem Umfeld Handel und Dienstleistungen suchen wir am Standort im Raum Rhein / Neckar.
 
 
(Senior) Berater und Application Manager – SAP und Warenwirtschaft (m/w)
 

Ihr neuer Aufgabenbereich:

Erstellung von Konzepten und Umsetzung derselben.
Fortwährende Optimierung der bestehenden SAP-Lösungen.
Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.
Beratung der Fachbereiche.
Projektleitung / Teilprojektleitung, Templateerweiterung.
Tätigkeiten im Customizing.
Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
 
 

Ihr Profil:

Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
Sie bringen mindestens zwei Jahre Erfahrung in SAP und Warenwirtschaft UND / ODER im Bereich SAP und Handel mit oder blicken auf einschlägige Senior-Erfahrung zurück.
Zudem besitzen Sie gute Kenntnisse in den Themen Konditionsmanagement und Stammdaten.
Sie verfügen über Know-how im Customizing von MM ODER SD ODER LE ODER WM.
Technische Erfahrung in SAP IS-Retail wäre sehr von Vorteil.
Sie sind kundenorientiert und überzeugen durch Engagement, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.
Die Reisetätigkeit läge bei etwa 20%.
 

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine faire und transparente Work-Life-Balance. Überstunden können abgefeiert werden.
Zudem besteht grundsätzlich die Möglichkeit, hin und wieder von zu Hause aus zu arbeiten.
Darüber hinaus werden Ihnen gute Sozialleistungen und ein angenehmes Betriebsklima geboten.
Weitere Pluspunkte: Firmeneigene, subventionierte Kantine, familienfreundliche Gestaltung des Arbeitsplatzes.
Je nach Qualifikation und persönlichen Zielen besteht für die Zukunft die Möglichkeit, sich in der eigenen Rolle weiterzuentwickeln, zum Beispiel in Richtung Produktverantwortung.