Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Schlüsselaus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Berater SAP SD/MM (m/w)
Referenz: 9815-TZ
Datum: 12.11.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein etabliertes und sehr erfolgreiches, im Raum Köln ansässiges Dienstleistungsunternehmen mit ausschließlich regionaler Tätigkeit.
 

(Senior) Berater SAP SD/MM

 
Ihr neues Aufgabengebiet:
Bestimmung der Funktions- und Änderungsbedarfe im SAP SD/MM; Erstellung von Lösungskonzepten für vorhandene Requirements.
Abbildung betrieblicher Prozesse im jeweiligen SAP-Standard.
Systematische Fortentwicklung bestehender SAP Implementierungen.
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT.
Leitung und Bearbeitung von Kunden-Projekten / Teilprojekten unter Anwendung der Methoden des modernen Projektmanagements.
 
Ihr Profil:
Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder haben eine kaufmännischer oder IT orientierte Ausbildung erfolgreich absolviert.
Die SAP Module SD und/oder MM beherrschen Sie aufgrund Ihrer mehrjährigen Erfahrung.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Idealerweise verfügen Sie über grundlegende ABAP-Kenntnisse und haben auch bereits erste Erfahrungen mit SAP HANA sammeln können.  
Sie verfügen über ausgeprägte Kundenorientierung, gepaart mit Beratungskompetenz und Durchsetzungsvermögen.
Aufgrund der regionalen Aufstellung des Unternehmens sind Dienstreisen ausschließlich im
Tagespendelbereich um Köln/Leverkusen notwendig.
 
 

Das Angebot:

Sie werden zügig Verantwortung für Ihre Kunden übernehmen und umfassenden Freiraum für Ihre Ideen haben.
Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven.
Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.
Weitere Benefits dieser Position: attraktive Firmenwagenregelung mit Option der privaten Nutzung des Fahrzeugs, Laptop und Smartphone, Überstundenregelung, mindestens 10 Tage Weiterbildung pro Jahr, attraktive leistungsabhängige Zulagen, Paket von Sozialleistungen, Home-Office Option.