Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolBaum aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    (Senior) Application Manager SAP SD/MM (m/w/d)
    Referenz: 12951-TB
    Datum: 31.01.2021
     

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Dienstleistungsunternehmen mit einem zukunftsweisenden Geschäftskonzept im Bereich Umweltdienstleistungen.
     
    (Senior) Application Manager SAP SD/MM (m/w/d)
     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Eruieren der aktuellen Bedarfe der Fachbereiche im Hinblick auf Optimierung von Funktionen in den SAP Modulen SD/MM und Erstellen entsprechender Konzepte.
    Systematische Fortentwicklung bestehender SAP Implementierungen.
    Beratung der Anwender und des Managements der Anwenderorganisation in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund um SAP SD/MM.
    Organisation/Steuerung von gemischt besetzten Arbeitsgruppen (Fachseiten, IT-Personal).
    Erarbeitung der Vorgaben und Steuerung der externen Dienstleister, dabei Überwachen der Einhaltung vereinbarter Termine, des Budgets und der Qualität der erbrachten Leistungen.
    Technische und fachliche Beratung und Betreuung der Anwender.
    Schulung und Ausbildung von Power Usern.
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über einen Universitätsabschluss, eine berufliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
    Zudem blicken Sie auf mindestens zweijährige Berufserfahrung in SAP SD oder MM zurück und kennen sich in Konzeption, Customizing und der Leitung von Teilprojekten aus.
    Neben Ihren technischen Kenntnissen besitzen Sie zudem tiefgehendes Know-how in den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Abläufen.
    Idealerweise (aber nicht zwingend) verfügen Sie über grundlegende ABAP-Kenntnisse.
    Sie sprechen fließend Deutsch, Englischkenntnisse wären ein Plus.
     

    Angebot:

    Sie arbeiten mit den modernsten Technologien und nach dem Vorbild von Best Business Practices im SAP- und IT-Umfeld - ERP 6.0 - Enhancement Package 8.
    Im Rahmen der Stelle haben Sie die Möglichkeit, proaktiv und eigeninitiativ Prozesse anzustoßen und somit Ihre eigene "Handschrift" im System zu hinterlassen.
    Weitere Benefits dieser Position: flexible Gestaltung der Arbeitszeit, sehr gute Work-Life-Balance (30 Tage Urlaub, Überstunden können ausgeglichen werden, die Möglichkeit hin und wieder von zu Hause aus arbeiten zu können, bestünde),  attraktiver Arbeitsort in der Kölner City am Rhein, Leihfahräder für die Kölner City.
    Ebenfalls wird auf Wunsch ein ÖPNV-Ticket gestellt. Alternativ können Sie sich einen Parkplatz in Büronähe subventionieren lassen.
    Es herrscht eine offene und kooperative Teamatmosphäre. So haben sie als neuer Mitarbeiter / neue Mitarbeiterin die Möglichkeit, sich schnell und gezielt einzuarbeiten.