Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Baumaus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP (Senior) Development Consultant (m/w)
Referenz: 9733-AR
Datum: 28.06.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein österreichisches SAP Consulting & Service Unternehmen.
 

SAP (Senior) Development Consultant (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Analyse und Dokumentation von betrieblichen Prozessen und operativen Abläufen;
Systemseitige Umsetzung der vorliegenden technischen Konzepte und Architekturvorhaben;
Erstellung neuer Konzepte und Architekturen
Neu- und Weiterentwicklung in verschiedenen Systemkomponenten im SAP oder Implementierung von komplexen Schnittstellentopologien.
Beratung der Anwender und des Managements der Anwenderorganisation in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund um SAP.
Enge Abstimmung mit den Anforderern und dem Management der Fachbereiche.
Koordination von Projektaktivitäten und Mitwirkung am weiteren Ausbau des deutschen Consultinggeschäfts.
 

Ihr Profil als SAP (Senior) Technical Consultant (m/w):

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
Sie verfügen über mindestens 3-5 Jahre Know-how in mindestens einer der oben genannten SAP Komponenten (ABAP oder ABAP/OO).
Idealerweise bringen Sie Know-how der Entwicklung im S4HANA Umfeld mit oder Kenntnisse in WebUI, SAP UI5, FIORI oder Java (im SAP Umfeld) oder (alternativ) Kenntnisse in der Entwicklung von Schnittstellen auf Basis von PI/PO.
Sie verfügen über ausgeprägte Kundenorientierung, gepaart mit Beratungskompetenz und Durchsetzungsvermögen.
Reisebereitschaft bei freier Wohnortwahl (bei Standort Insbruck reichen ca. 50% Reisebereitschaft) und sichere Deutschkenntnisse sind für Sie selbstverständlich.  
 

Das Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Ihre fachliche Entwicklung wird mit Ihnen in individuellen Vereinbarungen unterstützt.
Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
Attraktive finanzielle Konditionen (z.B. Reisezeit =  50 % Arbeitszeit) in einem inhabergeführten Unternehmen mit hoher Verweildauer  mit Zusatzleistungen (etwa Firmenwagen, gelegentlich Home Office) ergänzen den attraktiven Rahmen dieser Stelle.