Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolHaus aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    SAP (Senior) Consultant CO (m/w/d)
    Referenz: 12839-TB
    Datum: 01.12.2020

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Unternehmen aus dem Automotive Sektor. Weltweit tätig als einer der größten Zulieferer der Automobilindustrie.
     

    SAP (Senior) Consultant CO (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Erarbeitung von Machbarkeitsanalysen und Lösungsalternativen in Zusammenarbeit mit Fachexperten im SAP CO Umfeld - vor dem Hintergrund der anstehenden S4 Einführung.
    Durchführung von anspruchsvollen Beratungs- im Umfeld SAP CO.
    Beratung und Coaching der Projektteams und der eingesetzten SAP Berater.
    Durchführung von Risikostudien und Erarbeitung von Roadmaps. Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das Senior Management.
    Leitung von Projekten und Programmen.
    Enge Abstimmung mit den Anforderern und dem Management der Fachbereiche.
     

    Ihr Profil:

    Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder haben eine kaufmännische oder IT-orientierte Ausbildung erfolgreich absolviert.
    Sie verfügen über mindestens 4 Jahre Erfahrung im Bereich Konzeption und Implementierung von CO Lösungen eines produzierenden Unternehmens. Wichtig wären insbesondere Kenntnisse in CO-PC.
    Sie haben übergreifende Praxis- und Prozesserfahrungen im SAP CO-Umfeld, sowie fundierte Kenntnisse in gängigen SAP Architekturen.
    Sie verfügen über Organisations- und Problemlösungstalent sowie Kommunikationsstärke und nachgewiesener Erfolge in der Leitung von Projekten oder komplexen Teilprojekten.
    Sie haben Spaß an international ausgerichteten Tätigkeiten und bringen auch die dafür erforderliche Sprachkompetenz (Englisch) mit.
    Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
     

    Angebot:

    Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how in vielseitigen Kundenprojekten einsetzen und perfektionieren können.
    Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
    Sie werden von einem systematischen Entwicklungsprogramm unterstützt und begleitet. Auf diese Weise verbessern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Skills immer mehr.
    Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
    Sie erhalten eine attraktive Vergütung, die der oben beschriebenen anspruchsvollen Aufgabe entspricht.