Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolTasse aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    SAP Prozessmanager IS-U (m/w/d)
    Referenz: 13595-TB
    Datum: 30.07.2022

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein bekanntes und erfolgreiches Dienstleistunts-Unternehmen der Region.
     

    SAP Prozessmanager IS-U (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Design anspruchsvoller Lösungen für die anstehende S4 Einführung und (koordinierende) Mitarbeit an deren Umsetzung im Umfeld der Themen SAP, SAP IS-U, IS-U Stammdaten, sowie (in geringem Umfang) im Bereich Marktkommunikation (u.a. auf Basis von GPKE, GeLiGas, IDEX) und SAP CS.
    Sie steuern das Anforderungsmanagement, erstellen Fach- und DV Konzepte und arbeiten in Implementierungsprojekten mit.
    Dabei arbeiten Sie eng mit den internen Anforderern im Einkauf zusammen.
    Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. internen Auftraggebern.
    Beratung und Betreuung der Anwender.
    Sie fungieren als "Schnittstelle" zwischen IT und Fachbereichen.
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Ausbildung oder eine gleichwertige Qualifikation.
    Sie bringen mehrere Jahre Erfahrung als SAP Senior Berater mit Erfahrungen in mindestens einem der oben genannten Fachgebiete mit. Idealerweise waren Ihre bisherigen Schwerpunkten SAP IS-U und/oder SAP CS mit (wünschenswert) ersten Erfahrungen im S4HANA.
    Wichtig wären zudem fundierte Kenntnisse in den Geschäftsabläufen von Energieversorgern.
    Deutschkenntnisse besitzen Sie auf mindestens Level C1.
     

    Das Angebot:

    Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit 39 Wochenstunden und Überstundenregelung sowie 30 Tagen Urlaub (plus Rosenmontag, Heiligabend und Silvester).
    Weitere Benefits dieser Position: attraktive Sozialleistungen, Kantine, Ticket für ÖPNV, betriebliche Altersvorsorge und attraktive finanzielle Zulagen.
    Per Betriebsvereinbarung festgelegte Home Office Möglichkeit von ca. 50%.