Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolFahne aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    SAP HCM Senior Applikations-Berater (m/w/d)
    Referenz: 13670-TB
    Datum: 02.07.2022

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand und Marktführer in einer attraktiven Zukunftsbranche.
     

    SAP HCM Senior Applikations-Berater (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Betreuung der laufenden SAP HCM Anwendengungen in den Teilgebieten PY, PT, PA und OM.
    Eruieren der aktuellen Bedarfe der Fachbereiche im Hinblick auf Optimierung von Funktionen und Prozessen im Umfeld Payroll und Zeitwirtschaft.
    Mitarbeit in Projekten und in internationalen Rollouts , sowie der laufenden S4 Transition.
    Umsetzung von Lösungsvorhaben im SAP HCM in Projekten.
    Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
    Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im SAP Team.
     

    Ihr Profil:

    Sie haben erfolgreich studiert, eine berufliche Ausbildung abgeschlossen oder besitzen eine Vergleichbare Qualifikation.
    Darüber hinaus verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in SAP HCM PY oder PT (mindestens eine der Komponenten vertieft) - wünschenswert wären zudem Erfahrungen aus weiteren SAP HCM Komponenten, HCM Cloud Lösungen oder SuccessFactors.
    Sie verfügen über erste Führungserfahrung als Projektleiter, Teamleiter oder Teilprojektleiter.
    Sie besitzen Deutschkenntnisse auf etwa Level C1 sowie projekttaugliche Englischkenntnisse.
     

    Angebot:

    Sie arbeiten in neuester Technologie und haben die Möglichkeit, sich durch individuelle Weiterbildungen kontinuierlich auf technischen Stand zu halten.
    Darüber hinaus arbeiten Sie in einer langjährig gelebten Vertrauenskultur, in deren Rahmen jeder Mitarbeitende entsprechende Wertschätzung erfährt. Daher ist die Fluktuation im Team gering,
    Eine faire Überstundenregelung, 30 Tage Urlaub pro Jahr, eine Gleitzeitregelung und die Option auf mobiles Arbeiten sorgen für eine sehr gute Work-Life-Balance.