Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolLKW aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP Entwicklungsexperte (m/w/d)
Referenz: 12541-TB
Datum: 12.09.2020

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein bundesweit und international tätiger IT Serviceprovider mit zahlreichen Niederlassungen im ganzen Bundesgebiet.
 

SAP Entwicklungsexperte (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Konzeption bzw. Softwaredesign für anspruchsvolle kundenspezifische SAP Entwicklungen.
Übernahme von Umsetzungen in der SAP-Entwicklung - insbesondere mit den Mitteln von ABAP und ABAP OO, darüber hinaus in UI5, FIORI..
Übernahme von Tätigkeiten im Support und der Anwenderbetreuung (Incident Management, Change Mangement, Problem Management)
Umsetzung von Schnittstellen, BAPIs, BADIs und weiteren SAP Objekten.
Mitarbeit an der Neuentwicklungen von Funktionen im Umfeld von S4.
 
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen Universitätsabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation.
Zudem blicken Sie auf Kenntnisse in ABAP zurück. Know-how  in ABAP OO und UI5 wären wünschenswert, jedoch nicht obligatorisch.
Sie sind Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Idealerweise haben Sie bereits im Umfeld SAP HCM entwickelt, oder wären bereit, sich hier einzuarbeiten.
 

Angebot:

Sie arbeiten in spannenden modulübergreifenden Themen, wie etwa Mergern, Carve Outs und System Landscape Optimization.
Im Rahmen flexibel gestaltbarer Arbeitszeiten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit nach Ihren individuellen Bedürfnissen (etwa Familie) zeitlich zu gestalten. Gleichzeitig ist eine faire Überstundenregelung (40-Stundenwoche / Überstunden können in Freizeit ausgeglichen werden) vorhanden.
Sie haben die Möglichkeit, sich kontinuierlich fachlich weiterzuentwickeln und Ihren Verantwortungsbereich zu vergrößern. Hierbei werden Sie - auf Wunsch und bei Bedarf - durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen unterstützt.