Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolStern aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP Applikationsberater Basistechnologie (m/w)
Referenz: 11911-TB
Datum: 29.09.2020

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit. Derzeit wird das SAP-Team ausgebaut.
 

SAP Applikationsberater Basistechnologie (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Administration und Betreuung sowie laufende Weiterentwicklung und Optimierung der betriebenen SAP Systeme.
Mitarbeit in Projekten, Betreuung der User- und Berechtigungsverwaltung, Durchführung von Transporten, Einspielen von Hinweisen.
Erarbeiten von Know-how-Dokumentationen und Durchführen von Knowhow-Transfers in die Fachbereiche.
Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.
Koordination von Projektaktivitäten / Projektleitung im Bereich SAP .
 

Ihr Profil:

Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder haben eine kaufmännische oder IT-orientierte Ausbildung erfolgreich absolviert.
Sie bringen mindestens 3-4 Jahre Erfahrung in der SAP Basisadministration mit.
Wünschenswert wären Kenntnisse (oder Grundkenntnisse) in weiteren SAP Modulen und SAP Komponenten wie bspw. des SAP SolMan oder des SAP Berechtigungswesens.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven.
Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.