Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolHaus aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Projektleiter SAP Neueinführung (m/w/d)
Referenz: 12471-TB
Datum: 02.10.2020
 

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein produzierendes Unternehmen - gehobener Mittelstand.
 

Projektleiter SAP Neueinführung (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Erarbeitung von Machbarkeitsanalysen, Systemarchitekturen und Lösungsalternativen in Zusammenarbeit mit Fachexperten zwecks Neueinführung eines SAP Systems.
Leitung des Projekts, Steuerung externer Dienstleister.
Einhaltung von Budget- und Scopevorgaben.
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender.
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im Team.
Koordination von internen und externen Projektmitarbeitern.
 

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich studiert (Uni / FH) oder eine Ausbildung mit guten oder sehr guten Ergebnissen abgeschlossen.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder und blicken hier auf eine mindestens 4-5 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Sie verfügen über nachweisebare Erfahrung in der Leitung von SAP Projekten im gehobenen produzierenden Mittelstand.
Wünschenswert: Branchenerfahrung in produzierenden Unternehmen.
Sie haben Freude an der Lösung komplexer Aufgabenstellungen in Zusammenarbeit mit den Anwendern und IT-Kollegen.
Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund unserer Internationalität erforderlich.
Eine geringe Reisetätigkeit (max. 20%) ist für Sie kein Problem.
 

Angebot:

Interessante und anspruchsvolle SAP-Projekte machen Ihren Arbeitstag spannend und abwechslungsreich.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Geboten wird ein breites Angebot von individuellen und bedarfsgerechten Schulungen.
Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.
Sie erhalten eine attraktive Vergütung, die der oben beschriebenen anspruchsvollen Aufgabe entspricht.