Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Sternaus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Projektleiter SAP IS-U (m/w)
Referenz: 9759-TB
Datum: 28.10.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein bundesweit tätiges Consultinghaus. Kunden unseres Auftraggebers sind Unternehmen des gehobenen Mittelstands, ebenso wie bekannte Großunternehmen.
 

Projektleiter SAP IS-U (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Erarbeitung von Machbarkeitsanalysen und Lösungswegen für anspruchsvolle Herausforderungen im Umfeld von Prozessen und Systemen bei EVUs.
Planung und Steuerung von SAP Projekten im Umfeld von Energieversorgungsunternehmen.
Eintauchen in die Denk- und Arbeitsweise der Fachbereiche.
Fachliche Leitung der im Projekt tätigen internen und externen Mitarbeiter.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
Sie verfügen über mindestens 4-6 Jahre Erfahrung im Bereich Konzeption und Implementierung von Lösungen im Umfeld von SAP IS-U.
Dabei haben Sie mindestens ein Teilgebiet von SAP IS-U bereits betreut oder Sie wären bereit, sich als ambitionierter Juniorberater in diese Gebiete einzuarbeiten.
Spannende Teilgebiete wären bspw.: Tarifierung, Stammdaten, Geräteverwaltung, Lieferantenmanagement, Schnittstellen, Formulare, FICA und weitere.
Wichtig ist: Sie bringen Know-how im SAP-Projektmanagement mit.
Sie sind ein starker Teamplayer und arbeiten gerne interdisziplinär.
Sie besitzen projekttaugliche Englischkenntnisse.
Sie arbeiten gerne bei Kunden vor Ort in den Projekten mit und reisen daher gern, da Sie so die steilste Lernkurve erfahren.
 

Angebot:

Ihre Aufgabenstellung ist mit viel Verantwortung verbunden und stellt Sie täglich vor neue Herausforderungen, denen Sie sich gerne stellen.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Sie werden in Ihren fachlichen und persönlichen Skills systematisch gefördert.
Großer Wert wird auf ein angenehmes, förderndes und eigene Spielräume zulassendes Arbeitsumfeld gelegt.
Attraktive finanzielle Konditionen mit Zusatzleistungen ergänzen den attraktiven Rahmen dieser Stelle (u.a. Firmenwagen).