Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolFahne aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Lead SAP Enterprise & IT Strategy Architect (m/w/d)
Referenz: 12682-TB
Datum: 01.10.2020

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein europäischer Markt- und Innovationsführer. Derzeit wird das SAP-Team ausgebaut.
 

Lead SAP Enterprise & IT Strategy Architect (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Weltweite Gesamtverantwortung für alle Themen rund um die Themen IT Planung und IT Architektur(insbesondere SAP Planung und Architektur im Konzern.
Eruieren und Festlegen einer Roadmap und von Bebauungsplänen für die langfristige IT Systemplanung.
Begleitung und fachliche Führung von großen IT Projekten, wie bspw. der Transition nach S4HANA.
Erstellung von Machbarkeitsanalysen, Aufwandsschätzungen und Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsleitung. Zudem: Projektmanagement und Programm-Management im IT und SAP Umfeld.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen dem Senior Management auf Business Seite und IT.
Erarbeitung der Vorgaben und Steuerung der externen Dienstleister, dabei Überwachen der Einhaltung vereinbarter Termine, des Budgets und der Qualität der erbrachten Leistungen.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium und blicken zurück auf mehrjährige Erfahrungen in SAP Projekten mit mindestens einem der Schwerpunkte SAP Technologie, SAP Architektur, SAP Systemplanung und Roadmaps, Cloud Technologien.
Sie sind kompetenter Ansprechpartner der Fachbereiche in technischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und es macht Ihnen Spaß, Abläufe aus technischer und betriebswirtschaftlicher Sicht zu betrachten und zu analysieren.
Sie verfügen über nachweisebare Leitungserfahrung mit Führungsspannen in vergleichbarer Größenordnung (bspw. als technischer Projekt- oder Programmleiter oder in einer vergleichbaren Führungsposition) oder trauen sich zu, im nächsten Karriereschritt diese Verantwortung zu übernehmen.
Sie arbeiten ergebnisorientiert, treten verbindlich auf und sind ein starker Kommunikator, sowohl im Team als auch auf allen anderen Unternehmensebenen.
Aufgrund der internationalen Ausrichtung sind englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Angebot:

Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
Es werden Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten fachlicher und persönlicher Art sowie eine fundierte Einarbeitung geboten.
Großer Wert wird auf ein angenehmes, förderndes und eigene Spielräume zulassendes Arbeitsumfeld gelegt.
Geboten wird ein attraktives Vergütungspaket, welches auch eine Home Office Regelung umfasst.