Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolFlugzeug aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Interner (Senior) SAP Developer (m/w/d)
    Referenz: 13715-TB
    Datum: 05.12.2022

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein international tätiges Handelsunternehmen und Branchenprimus. Unser Mandant setzt für zahlreiche Landesgesellschaft bereits auf S4HANA, weshalb sich hier spannende fachliche Perspektiven ergeben, da die S4 Einführung bereits begonnen, aber noch nicht abgeschlossen ist.
     

    Interner (Senior) SAP Developer (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Umsetzung anspruchsvoller Anforderungen bei der Programmierung von SAP-Lösungen mit dem Schwerpunkt ABAP sowie ABAP OO.
    Konzeption und Umsetzung von Add-On-Lösungen zwecks Optimierung der Prozesse.
    Design und Entwicklung von Schnittstellen. Übernahme von Aufgaben im Testing.
    Begleitung nationaler und internationaler Projekte.
    Betreuung des projektbegleitenden Change Management Prozesses in der Linienorganisation.
    Begleitung von SAP ABAP/4 Projekten und Teilprojekten.
     

    Ihr Profil:

    Sie besitzen einen Universitätsabschluss, einen Abschluss einer beruflichen Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
    Darüber blicken Sie auf entsprechende Berufserfahrung als SAP Entwicklungsexperte zurück.
    Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in ABAP und  ABAP OO. Know-how in FIORI,  UI5 oder der Entwicklung im Umfeld von S4HANA (bspw. CSS, OData, HTML, JavaScript) wäre sehr von Vorteil.
    Evtl. bringen Sie Entwicklerkenntnisse im Umfeld der Komponenten SAP FICO, SD, MM oder IS-Retail mit oder wären daran interessiert, sich hier einzuarbeiten.
     
     

    Angebot:

    Die Tätigkeit erlaubt Ihnen einen großen Freiraum, um sich mit eigenen Ideen einzubringen.
    Unser Mandant setzt für zahlreiche Landesgesellschaft bereits auf S4HANA, weshalb sich hier spannende fachliche Perspektiven ergeben, da die S4 Einführung bereits begonnen, aber noch nicht abgeschlossen ist.
    Eine Vertrauensarbeitszeit mit individuell gestaltbaren Arbeitszeiten und 30 Tagen Urlaub pro Jahr runden das Paket ab.
    Weitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, zahlreiche Weiterbildungsangebote.