Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolLKW aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Interner SAP (Senior) Berater PI / PO (m/w/d)
    Referenz: 13623-TB
    Datum: 12.12.2021

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein Global Player im Raum Rhein/Neckar.
     

    Interner SAP (Senior) Berater PI / PO (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Präzise Untersuchung der bestehenden Schnittstellenlandschaft und der darauf abgebildeten Prozess-Abläufe;
    Aufnahme von Anforderungen für Neueimplementierungen oder Redesigns.
    Konzeption und Business Blueprinting.
    Mitarbeit in Realisierungsvorhaben
    Konfiguration von Schnittstellen, Adaptern, Mappings, Nachrichtenstrukturen und ggf. Datenbankkommunikationen.
    Beratung der Anwender und des Managements der Anwenderorganisation in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund um SAP PI/PO.
     
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen einen abgeschlossenen Universitätsabschluss oder eine abgeschlossene Ausbildung. Alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit.
    Sie blicken auf mindestens 2-4 Jahre Erfahrung in SAP PI/PO zurück.
    Zudem verfügen Sie über Kenntnisse in ABAP oder der Realisierung von JAVA Mappings und im grafischen Mapping Designer.
    Wünschenswert wären zudem Erfahrung als Schnittstellenexperte im Umfeld der SAP Kernmodule SD, MM, PP, und WM/EWM oder in S4HANA Projekten.  
    Sie arbeiten ergebnisorientiert, treten verbindlich auf und sind ein starker Kommunikator, sowohl im Team als auch auf allen anderen Unternehmensebenen.
    Sie sprechen Englisch (mindestens) projekttauglich.
    Eine geringe Reisetätigkeit - max. 10-20% - ist für Sie kein Problem.
     

    Das Angebot:

    Neben einem technologisch modernen Umfeld erwartet Sie eine familiäre Atmosphäre in einem kleinen, sehr aufgeschlossenen Team.
    Sie werden in anspruchsvollen Projekttätigkeiten mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
    Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
    Für eine gute Work-Life-Balance sorgen eine Gleitzeitregelung und 30 Tage Urlaub im Jahr.
    Zudem bestünde auch die Möglichkeit regelmäßig von zu Hause aus zu arbeiten.