Name Absender
    E-Mail Absender
    E-Mail Empfänger
    Nachricht
    Captcha

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolHaus aus.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Interner Experte SAP Berechtigungen (m/w/d)
    Referenz: 13750-TB
    Datum: 08.12.2021

    Ihr neuer Arbeitgeber:

    Ein regional tätiges Diensleistungsunternehmen im Raum Rhein-Neckar.
     

    Interner Experte SAP Berechtigungen (m/w/d)

     

    Ihr neues Aufgabengebiet:

    Roll-in fachlicher To-Dos und Aufgabenstellungen für Vorhaben und Änderungsbedarfe im SAP Berechtigungswesen.
    Realisierung der Anforderungen und systematische Fortentwicklung bestehender SAP Berechtigungen, Rollen und Userprofile.
    Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
    Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.
    Selbstständige Planung und eigenverantwortliche Durchführung von (Teil-) Projekten und Changes mit dem Schwerpunkt im Bereich SAP Berechtigungen.
     

    Ihr Profil:

    Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
    Sie verfügen über mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Bereich Konzeption und Implementierung der oben beschriebenen Teilgebiete.
    Idealerweise bringen Sie Know-how in S4HANA mit, da unser Kunde bereits diese Plattform einsetzt
    Sie sprechen sehr gut Deutsch.
     

    Angebot:

    Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how in vielseitigen Kundenprojekten einsetzen und perfektionieren können.
    Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
    Es werden Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten fachlicher und persönlicher Art sowie eine fundierte Einarbeitung geboten.
    Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.
    Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und zahlreichen Zusatzleistungen.