Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
HANA based intern SAP MM Consultant - Verantwortlicher SAP Neueinführung (m/w)
Referenz: 8737-MJ
Datum: 01.08.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand und Marktführer in einer attraktiven Zukunftsbranche. Derzeit werden die SAP Logistikkomponenten neu eingeführt und in den internationalen Standorten ausgerollt.
 

HANA based intern SAP MM Consultant - Verantwortlicher SAP Neueinführung (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Analyse bestehender Requirements im Bereich SAP MM sowie Erstellung von Business Blueprints im Zuge der Neueinführung sowie der Rollouts.
Umsetzung von Lösungsvorhaben im SAP MM mit den Methoden des Customizings.
Fortwährende Optimierung der bestehenden SAP-Lösungen.
Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.
Selbstständige Planung und eigenverantwortliche Durchführung von Teilprojekten und Changes mit dem Schwerpunkt im Bereich SAP SD.
 

Ihr Profil:

Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder haben eine kaufmännischer oder IT orientierte Ausbildung erfolgreich absolviert.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder und blicken hier auf eine mindestens 2-3 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Sie beraten in technischen Fragen rund um SAP ebenso kompetent wie in den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Problem- und Aufgabenstellungen. Dabei können Sie die Fachbereiche umfassend anleiten.
Sie haben in der produzierenden Industrie - idealerweise im Automotive gearbeitet.
Sie verfügen über ein solides technisches Grundverständnis in ERP Systemen und Architekturen.
Sie können im Unternehmen überzeugend Ihre Vorhaben und Vorgehensweisen präsentieren und für diese eintreten.
Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Angebot:

Sie arbeiten mit den modernsten Technologien und nach dem Vorbild von Best Business Practices im SAP- und IT-Umfeld.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Zur Förderung Ihrer persönlichen Entwicklungsperspektive stehen Ihnen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen.
Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
Attraktive finanzielle Konditionen mit Zusatzleistungen ergänzen den attraktiven Rahmen dieser Stelle.
Ein gelegentliches Home Office ist als Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag verhandelbar.