Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sieden Baumaus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Gruppenleiter + Interner Senior Berater SAP APO im Application Management (m/w)
Referenz: 9930-TB
Datum: 03.09.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Know-How Führer im Deutschen Consulting Markt mit bundesweiten Projekten bei bekannten Unternehmen im Umfeld Automotive und Manufacturing. Gegründet von Führungskräften renommierter Beratungsorganisationen. Wir suchen eine(n):
 

Gruppenleiter + Interner Senior Berater SAP APO im Application Management (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Fachliche Führung, Coaching und ständige Weiterqualifizierung eines Teams von aktuell fünf erfahrenen SAP AMS (Application Management Services) Beratern im Fachgebiet SAP APO.
Mitarbeit in Projekten, Durchführung von Tests und Leitung von Projekten und Teilprojekten im AMS.
Betreuung des Change und Support Prozesses für namhafte Kunden.
Verantwortung für die Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in anspruchsvollen Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Process Ownern.
Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
„Schnittstellenfunktion" zwischen AMS und externen Kunden.
 

Ihr Profil:

Sie bringen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit, oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder und blicken hier auf eine mehrjährige erfolgreiche Tätigkeit zurück. Mindestens eine der SAP APO Komponenten beherrschen Sie vertieft - auch im Customizing.
Sie beraten in technischen Fragen rund um SAP ebenso kompetent wie in den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Problem- und Aufgabenstellungen. Dabei können Sie die Fachbereiche umfassend anleiten.
Wünschenswert wären zudem Kenntnisse in "neuen" SAP Technologien, wie etwa S4HANA oder in-memory-based ERP Systemen und den damit verbundenen technischen und betriebswirtschaftlichen Möglichkeiten.
Kenntnisse im Bereich ABAP Entwicklung wären wünschenswert (sind aber nicht zwingend).
Sie sind kundenorientiert und überzeugen durch Engagement, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.
Sie sprechen sehr gut Deutsch und gut Englisch.
Standor der Position wäre München. Der Reiseanteil ist gering und beläuft sich auf max. 30%.
 

Das Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.
Firmenwagen mit attraktiven Konditionen (bspw. freie Wahl des Modells eines deutschen Herstellers) und eine großzügige Home Office Regelung (Home Office steht im Arbeitsvertrag) sind Standard.