Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das SymbolBaum aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Applikationsverantwortlicher SAP HCM und SuccessFactors (m/w)
Referenz: 10410-TB
Datum: 23.09.2020

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Unternehmen mit attraktiven Wachstumsperspektiven und herausragend erfolgreichem Geschäftsmodell.
 
Applikationsverantwortlicher SAP HCM und SuccessFactors (m/w)
 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Umsetzung der fachlichen Anforderungen des Business in effiziente IT Lösungen auf der Basis von SAP HCM PY, PA, OM und PKP sowie SuccessFactors Performance & Goals, Compensation & Benefits und EC und Entwicklung und Implementierung optimaler technischer Lösungen.
Abbildung betrieblicher Prozesse im jeweilen SAP-Standard.
Administration der bestehenden SAP-Installationen.
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender.
Organisation/Steuerung von gemischt besetzten Arbeitsgruppen (Fachseiten, IT-Personal).
Projekt- und Teilprojektmanagement im Bereich SAP HCM und SuccessFactors.
 

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich studiert (Uni / FH) oder eine Ausbildung mit guten oder sehr guten Ergebnissen abgeschlossen.
Sie sind ein versierter Experte im SAP HCM (PY, PA, OM, SuccessFactors) und blicken in mindestens einer der genannten Komponenten auf eine mindestens 2-3 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Idealerweise haben Sie bereits Knowhow rund um SuccessFactors aufgebaut oder in der Vergangenheit mit dem SAP Talent Management gearbeitet.
Sie sind kompetenter Ansprechpartner der Fachbereiche in technischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und es macht Ihnen Spaß, Abläufe aus technischer und betriebswirtschaftlicher Sicht zu betrachten und zu analysieren.
Wünschenswert wären Kenntnisse (oder Grundkenntnisse) in weiteren SAP Modulen und SAP Komponenten.
Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und ergebnisorientiert. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Maß an Eigeninitiative.
Sie besitzen projekttaugliche Englischkenntnisse.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (30%) zu unternehmen.
 

Angebot:

Ihre Aufgabenstellung ist mit viel Verantwortung verbunden und stellt Sie täglich vor neue Herausforderungen, denen Sie sich gerne stellen.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Es werden Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten fachlicher und persönlicher Art sowie eine fundierte Einarbeitung geboten.
Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.
Geboten wird ein leistungsbezogenes Gehalt sowie weitere Zusatzleistungen.
Darüber hinaus können Sie bei Gehaltsverzicht einen Firmenwagen erhalten. Home Office ist optional möglich. Hinzu kommen: Weiterbildungsangebote und betriebliche Altersvorsorge.